Pfingstaktion des Pfarrverbands Aller

Pfingsten ist ein Fest voller Überraschungen. Deswegen hat der Pfarrverband für dieses Jahr eine besondere Aktion geplant. Am Pfingstsonntag, den 31. Mai, werden an allen Kirchen, also auch in Velpke und Mackendorf, Tüten mit „Erstaunlichem“ für Kinder und Erwachsene hängen. Zwar finden Gottesdienste wieder statt, aber nicht in allen Kirchen. Darum möchten wir damit die Freude von Pfingsten an möglichst viele weitergeben. Kommen Sie gerne vorbei und nehmen sich ein Tütchen mit. Solange der Vorrat reicht. Wir freuen uns, wenn Sie bei einem Spaziergang, auch ohne Gottesdienstbesuch, vorbeikommen.

Es grüßen Sie herzlich

Werena Anders, Kay-Michael Eckardt, Sabine Kesting, Tanja Klettke, Wilfried Leonhardt und Carina Vornkahl

Kategorien -

Wie macht man Unterricht ohne sich zu treffen? Vor dieser Frage stehen nicht nur Lehrer, sondern auch Pfarrerinnen. Erst im September sind in unserer Gemeinde die Konfirmationen.

Weiterlesen…

Kategorien -

Gottesdienste gefeiert!

Normalerweise ist das keine Meldung auf der Homepage wert. Aber was ist zurzeit normal? Nach 10 bzw. 11 Wochen durften wir heute die ersten Gottesdienste in Mackendorf und Velpke feiern. Es waren bewegende Gottesdienste! Wir konnten uns sehen, gemeinsam beten, auf bekannte Choräle wie “Moregnlicht leuchtet” und “Wie lieblich ist der Maien” hören und aus der Predigt Gedanken für unseren Alltag mitnehmen. Einfach schön!
Das macht Mut und Hoffnung!
Die nächsten Gottesdienste sind Pfingstsonntag um 9.00 Uhr in Mackendorf und um 10.30 Uhr in Velpke.
Hinweis:
Begrenzte Teilnehmerzahl, Einhaltung der Abstandsregeln, kein Gesang, aber schöne Musik. Kommen Sie bitte mit Mund-Nase-Schutz (Falls jemand seine Maske vergessen hat, haben wir auch Einmal-Masken da.