Konfirmation 2022

Am Samstag, 3. September 2022 werden durch Pfarrerin Tanja Klettke in der St. Andreas-Kirche zu Velpke konfirmiert:

   11 Uhr   

Nik Behrens, Ostring 31, 38458 Velpke – Christian Brennecke, Bahnhofstraße 21e, 38458 Velpke – Nuria Canu, Bahnhofstraße 21c, 38458 Velpke – Liam Gaus, Ostring 17a, 38458 Velpke – Gina-Lee Hartmann (Uhlenhut), Birkenweg 11a, 38458 Velpke – Felix Rybotycky, Maschring 9, 38458 Velpke – Natalie Schielke, Rotdornstraße 52a, 38464 Gr. Twülpstedt /OT Kl. Twülpstedt – Mia Teuber, Am Windmühlenberg 12, 38458 Velpke

      14 Uhr   

Sarah-Luise Bayer, Am Spargelkamp 4, 38458 Velpke – Pauline Bloch, Sonnenweg 11, 38458 Velpke – Riana Deticek, Erlenring 10, 38458 Velpke – Hannah Klettke, Marktplatz 18, 38458 Velpke – Bastian Meyer, Lärchenweg 15, 38458 Velpke – Lia Rosemund, Buchenweg 22, 38458 Velpke – Theo Sahr, Siedlung 12, 39646 Oebisfelde – Leandro Stahr, Am Klei 4, 38458 Velpke

Sommergottesdienst in der St. Andreas-Kirche, Velpke

Welches Tier steckt in dir?

Der erste Sommergottesdienst dieses Jahres im Pfarrverband Aller stand unter dem Motto „Gottes bunte Tierwelt“. Gestaltet wurde er von den Pfarrerinnen Sabine Kesting und Tanja Klettke, musikalisch von Heidi Schmitt.

Im Umgang mit dem Glauben und beim Blick auf das Leben kann man viel von den Tieren lernen – gemeinsam schafft man mehr, so wie die Ameisen oder beim Blick der Vögel von oben erkennt man die Zusammenhänge besser oder man kann sich tragen lassen wie die Schwäne im Wasser.

Im Anschluss konnte sich jeder selber einschätzen bei der Frage: Welches Tier steckt in dir? Bei angesagten 30 Grad entschlossen wir uns dazu, für den Gottesdienst die Kühle der Kirche zu nutzen. Wunderschön sommerlich dekoriert war der Altar. Und sehr lecker waren die Bowlen, die uns vor der Kirche erwarteten! Lange haben wir noch zusammengestanden und den schönen Abend genossen – bis die Wespen kamen. Aber sie gehören ja auch zu Gottes bunter Welt der Tiere!

Weiterlesen …

Kategorien -

Konfis bemalen Lebensbretter

In jedem Jahr ein besonderer Abschluss der Konfirmandenzeit: Die Konfirmand:innen bemalen Bretter mit ihren Konfirmationssprüchen! Am Tag der Konfirmation säumen diese dann die Kirche und finden hinterher einen schönen Platz bei jedem und jeder zu Hause.

Weiterlesen …