Es ist geschafft – unsere Kirche ist wieder schön!

Ein vollbesetztes Gotteshaus, ein toller Chor und gut gelaunte Gäste

– so konnten wir am 2. Juni unsere wunderschön renovierte Kirche feiern! Seit Februar hatten Restauratoren mit viel Gefühl für den Raum daran gearbeitet. Das Ergebnis wurde von fast 150 Gottesdienstbesuchern bestaunt und bewundert. Passend dazu war das Bibelwort gewählt:

Gott, ich liebe das Haus, in dem du wohnst, wo du in deiner Herrlichkeit uns nahe bist. (Psalm 26,8 )

Im Anschluss an den festlichen Gottesdienst wurde mit Sekt und Knabbereien auf die gelungene Sanierung angestoßen. Wie die Kirche jetzt aussieht? Ein paar Eindrücke finden Sie unter “sanierte St.-Andreas-Kirche”!