Chöresingen 2016

Das diesjährige Chöresingen in unserer Kirche wurde von 4 Chören gestaltet.

Der gemischte Chor Harmonie aus Croja und der Frauensingkreis Velpke, beide unter der Leitung von Frau Anke Seydell, der Kirchenchor der katholischen Kirche St. Marien Velpke, unter der Leitung von Herrn Christoph Bubilo und der Kirchenchor der St.Andreas-Gemeinde Velpke unter der Leitung von Frau Heidi Schmitt gestalteten das diesjährige Chöresingen in unserer Kirche.
Der Ausklang des Konzertes fand anschließend bei Gebäck, Glühwein und Kinderpunsch statt.

Weiterlesen…

Weihnachtsmarkt in Velpke

Traditionell wurde zum 1. Advent zum Weihnachtsmarkt in Velpke an der St. Andreaskirche ei2016-12-03-1-advent-00ngeladen.

Ausgerichtet wurde er vom Heimat- und Verkehrsverein Velpke. Unterstützung bekam der Verein von der Gemeinde Velpke , der evangelisch-lutherischen Kirche St. Andreas sowie vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfern.

 

 

2016-12-03-1-advent-01

Es begann um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst Hoffnung-Liebe-Glaube-Friede.

Anschließend wurden wieder viele weihnachtliche Sachen angeboten. Selbstgebasteltes, vor Ort Hergestelltes, liebevoll zusammengestelltes Weihnachtsaccessoire und Vieles mehr.

Kulinarisch war es auch sehr vielfältig. Bockwurst, Wildschweinwurst, frisch gebackene Waffeln, Kaffe und Kuchen, Fischbrötchen und …. und … und.

2016-12-03-1-advent-04

Für die Kinderunterhaltung sorgte der Kasper, der dem Weihnachtsmann half.2016-12-03-1-advent-03

 

Zum Abschluss gab der Gospeltrain Danndorf ein Adventskonzert.
Weitere Bilder…..

Weiterlesen…

Unser Kirchfest 2016

2016-08-16_kirchfest(1)

“Gott baut ein Haus aus lebendigen Steinen!” so lautete das Motto unseres Kirchfestes am 14. August. Jeder, der Kirche mitgestaltet, ist ein “lebendiger Stein” in unserer Gemeinde.

Gäbe es die Menschen nicht, hätten wir nur eine Ansammlung alter Steine (immerhin Velpker Sandsteine), die unser Kirchengebäude bilden. Und wie viele und unterschiedliche “Steine” das sind, wurde schon im Familiengottesdienst deutlich.

Beim anschließenden Fest rund um Kirche und Gemeindezentrum gab es ein großes Kuchenbuffet und Leckeres vom Grill. An den Bastelständen konnte Allerlei aus Stein bearbeitet werden: Bemalte Steine, Schmuck aus Speckstein oder Dekoketten aus Lochsteinen. Beliebt war natürlich auch der Kinderschminktisch.

Bei einer Quiz-Rallye konnte man sich an seine Taufe erinnern lassen, ungesäuertes Abendmahlsbrot probieren, ein Gebet formulieren oder seinen Namen in griechischen Buchstaben auf ein Lesezeichen schreiben. Die Gewinner wurden vor Ort ausgelost und gewannen nette Preise rund um das Thema “Stein”.

Es war ein toller und lebendiger Nachmittag! Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben!

 

Zum Bilder anschauen, drücken sie bitte auf   Weiterlesen…

Weiterlesen…