Gottesdienst zum Schützenfest

Jesus – Fresser und Weinsäufer? Kirche – altbacken und verstaubt? Schützen – Saufen? Im Gottesdienst zum Auftakt des Schützenfestes im Schützenhaus lud Pfarrerin Tanja Klettke dazu ein, seine Vorurteile über Bord zu werfen und das Schubladendenken aufzugeben. Nur so bekommen wir einen Blick für das, was wirklich hinter Menschen, Organisationen und Vereinen steckt. Und das ist oft erstaunlich und wunderbar! Zur Freude aller Gottesdienstbesucher wurde auch eine Erwachsenentaufe gefeiert. Die … Weiterlesen…